Utta Seidel

Seit 2000 selbstständig.

Seit 2012 Kunsttherapeutin in der Tagesklinik Alteburger Straße in Köln, einer Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

2006 - 2014 Dozentin an der Kölner Schule für Kunsttherapie e. V., einer berufsbegleitenden Weiterbildung zum/zur Kunsttherapeut/in.

Seit 1996 Erlaubnis zur Ausübung heilkundlich – psychotherapeutischer Tätigkeit (HPG) / Heilpraktikerin (Psychotherapie).
Leitung von Seminaren bei verschiedenen Einrichtungen der Erwachsenenbildung und Kunsttherapieangebote in freier Praxis (HPG). Weiterbildung in systemischen Methoden, Gestalttherapie, Hypnotherapie, Persönlichkeitstraining, Coaching, NLP, sprirituellen Heilweisen und Schamanismus. 

1992–1995 Tätigkeit als Kunsttherapeutin an der Klinik für Neurologie und Psychiatrie der Universität zu Köln

1986 -1991 Weiterbildung zur Kunsttherapeutin an der Kölner Schule für Kunsttherapie e.V. unter Prof. Dr. Peter W. Rech

1979-1985 Lehramtsstudium mit den Fächern Kunst, Deutsch und Pädagogik an der Universität Bonn